News
Alles unter einer Kapp

Unser Verein

Die Fastnacht ist ein Kulturgut, das den Menschen Freude und mehr Lebensqualität vermittelt. Deshalb ist es kein Wunder, dass Fastnacht in Hofheim schon immer groß geschrieben wurde. So war es auch ganz normal, dass sich die kath. Pfarrgemeinde auf diesem närrischen Gebiet engagierte. Viele Parrmitglieder hatten mit gemacht und tolle Fastnachtssitzungen auf die Bühne gebracht.

Doch wo Menschen sind, da "menschelts" und der Zusammenhalt mit den zuständigen Gremien fehlte nach 11 Jahren eine belastbare Basis. Die Narren setzten sich zusammen und beschlossen der Fastnacht ein breites und starkes Fundament zu geben. Am 30. und 31. Januar 1988 veranstaltete die Interessengemeinschaft "Hofheimer Carneval" zwei Fastnachtssitzungen im Bürgerhaus Hofheim. Das notwendige Startkapital spendeten die Fastnachter selbst: jeder legte 100,- DM auf den Tisch.

Das Geld war gut angelegt, die Sitzungen waren ein toller Erfolg. Für die Hofheimer Fastnachter in Grund, einen Schritt weiter zu gehen und es wurde beschlossen, den Hofheimer Carneval Verein zu gründen. Am 25. März 1988 war es dann soweit! Der Hofheimer Carneval Verein 1988 e.V. wurde gegründet und am 8.8.88 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Lampertheim eingetragen.

Die närrische  Arbeit war in festen Bahnen eingebettet, der HCV konnte sich entwickeln. Die wichtigste Aufgabenstellung für den Vorstand war klar definiert: Zwei Prunksitzungen für die Campagne mussten geplant und im großen Bürgerhaussaal durchgeführt werden.

Seitdem hat sich der Verein ständig weiterentwickelt und bringt sein Programm mit „Eigengewächsen“ auf die Beine. Alle Aktiven kommen seither aus den eigenen Reihen, darauf sind wir stolz und so wünschen wir es uns auch für die Zukunft!